come-run-with-us

CTO as a service

Wer als Unternehmer:in die aktuelle Pandemie miterlebt, weiß inzwischen, dass Digitalisierung und Technologie für das Überleben eines Unternehmens unabdingbar geworden sind — und doch gibt es mehrere Wege, um damit umzugehen.

Es stehen unzählige Software-Tools, Systeme und Technologien zur Auswahl. Aber wenn man nicht gerade aus der IT-Welt kommt, kann es schwierig sein, den ganzen Tech-Dschungel zu durchschauen.

Als mittelständisches Unternehmen ist ein eigener CTO wahrscheinlich weder realistisch noch notwendig, weshalb wir unseren Kund:innen die Möglichkeit bieten, Mitglied einer privaten Community zu werden: CTO as a service. Ein Service, der es erlaubt, technologisches Know-how bei Bedarf abzurufen und somit fundierte Entscheidungen mit Zuversicht zu treffen.

Was beinhaltet die CTO as a service Mitgliedschaft?

Ein CTO — Chief Technology Officer — ist die Hauptquelle für Technologie-Know-how. Die Aufgabe des CTOs besteht darin, sich über die neuesten technologischen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, Chancen und Trends zu erkennen und sicherzustellen, dass die Umsetzung der Technologie mit den Unternehmenszielen und -strategien übereinstimmt.

Mit einem CTO as a service stehen Dir mehrere Expert:innen zur Verfügung, ohne dass Du diese selbst einstellen musst — eine nachhaltige und budgetfreundliche Option für KMUs. Außerdem bringt diese Person eine frische Perspektive mit und kann Erfahrungen aus anderen Unternehmen und Branchen einbringen.

Was sind die Aufgaben eines CTOs?

CTOs müssen:

  • sich über die neuesten technologischen Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden halten
  • technologische Chancen für das Unternehmen identifizieren
  • Geschäftsführer:innen, Gründer:innen und CEOs mit relevantem Know-how beraten
  • kritische Entscheidungen zum Kauf oder zur Erstellung von Software treffen
  • über die erfolgreiche Umsetzung von Technologien beraten
  • einen Change-Management-Prozess unterstützen
dog-3

Was machen gute CTOs aus?

Am Puls der Zeit: gute CTOs haben den Finger am Puls der Zeit und sind in Software- sowie Technologieprojekten involviert — eins sind sie auf jeden Fall nicht: reine Berater. Sie wissen aus erster Hand, was es bedeutet, bestimmte Technologien umzusetzen und können technische Entscheidungen treffen.

Auf das große Ganze schauen: gute CTOs müssen sich mit der Geschäftsführung abstimmen und sicherstellen, dass Entscheidungen im Bereich Technologie die Unternehmensstrategie unterstützen. Auch die Auswirkung der Technologie auf die tägliche Arbeit der Mitarbeiter:innen im Unternehmen und/oder auf Endkund:innen muss berücksichtigt werden.

Objektiv sein: CTOs sollten objektiv sein und keine eigenen Lösungen pushen wollen — denn das wäre widersprüchlich. Im Idealfall geht es darum, herauszufinden, was für das Unternehmen die beste Lösung ist. Deshalb verkaufen wir unseren CTO as a service-Mitgliedern nicht zusätzlich unsere Software-Entwicklungsdienstleistungen — das wäre ein Interessenkonflikt.

CTO as a service bei TRIGO

Dein Unternehmen ist nicht groß genug, um einen CTO einzustellen, aber Du weißt, dass es eine verlässliche Person braucht, die technische Entscheidungen trifft, verhandelt und Möglichkeiten identifiziert?

Wir können kleinen und mittelständischen Unternehmen das nötige Know-how bieten:

1-on-1 Coaching Call

Rede mit einem unserer CTOs und bekomme Antworten auf die Fragen zu Deinen aktuellen Herausforderungen. Wir geben Dir Tipps, die Du sofort in die Tat umsetzen kannst — garantiert oder Du bekommst Dein Geld zurück.

Deine Investition: EUR 500,--

Jetzt buchen

Office Hours

  • Du erhältst Zugang zu einer privaten Community, in der Du Dich mit anderen über technische Themen austauschen, sowie auf die Erfahrung und Know-how unserer CTOs zugreifen kannst.
  • Virtuelle Sprechstunden alle zwei Wochen, an denen Du in Echtzeit teilnehmen und Fragen stellen (oder diese im Voraus zusenden und die Aufzeichnung ansehen) kannst.

Deine Investition: EUR 129,- monatlich oder EUR 1.290,- jährlich

Privates Coaching

  • Beinhaltet alles, was auch in den Office Hours enthalten ist.
  • Eine private Session mit unseren CTOs, um Angebote zu prüfen oder Entscheidungen zu treffen, die nicht für die Öffentlichkeit oder Coaching-Gruppe bestimmt sind.
  • Private Sprechstunde einmal im Monat.

Deine Investition: EUR 999,- monatlich oder EUR 9.990,- jährlich


Wir sind gerade dabei, diese Community aufzubauen und suchen noch drei bis fünf Unternehmen, die ein ganzes Jahr lang kostenlos dabei sein möchten — interessiert?

Für wen ist es geeignet?

  • Geschäftsführer:innen von KMUs, die Unterstützung bei technischen Entscheidungen brauchen
  • Unternehmen, die nicht primär in der IT, Software oder einem anderen technischen Bereich tätig sind: Immobilienverwaltungsunternehmen, Restaurants, Hotels usw.
  • Teams von 10 bis 50 Mitarbeiter:innen
dog-2

Für wen ist es nicht geeignet?

  • Einzelunternehmer:innen (hier sind die Herausforderungen ein wenig anders)
  • Unternehmen, die Hardware-Support brauchen (hier können wir aber die richtige Richtung aufzeigen)

Wieso TRIGO?

  • Wir sind immer objektiv und werden Dir unsere Dienstleistungen niemals aufdrängen — solltest Du dennoch den Eindruck haben, dass wir das tun, erhältst Du Dein Geld zurück
  • Wir haben zusammen mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Technologie und Software
  • Wir beraten nicht nur — wir arbeiten jeden Tag mit Software

Du bist interessiert, hast aber noch Fragen?

Jetzt Erstgespräch buchen.