Wir sind umgezogen!trigodev.com

Erfolgsgeschichte

Der Startschuss eines neuen Geschäftsmodells

Kunde: SunRocks GmbH

Dienstleistungen:

  • Individuelle Softwareentwicklung
  • Technischer Support
  • Laufende Betreuung und Infrastruktur

Die Technologie dahinter:

  • hasura.io
  • React

SunRocks stellt die Versicherungsbranche auf den Kopf

Roland Hehle kümmert sich als Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer um alles Erdenkliche bei der SunRocks GmbH - dazu zählt auch die Sicherstellung der Konkurrenzfähigkeit. Als Versicherungsmakler und IT-Dienstleister bietet er Versicherungshändlern eine Plattform, um Verträge anzulegen, zu verwalten und Schadensfälle zu melden.

Gemeinsam mit seiner Frau als Geschäftspartnerin (jedoch ausschließlich zu zweit), verwaltet die Firma aktuell rund 47.000 Versicherungsverträge. Ziemlich beeindruckend, wenn ihr uns fragt. Unsere Softwarelösung hat es ihm ermöglicht, ein neues Geschäftsmodell aufzubauen, das es so bisher noch nicht gegeben hat. Wir haben mit ihm über unsere Zusammenarbeit gesprochen.

i-am-bold

Die Challenge: Flexibel & unabhängig bleiben

Vor knapp 5 Jahren stand Roland Hehle vor einer entscheidenden Frage in seinem Unternehmen: mittels Digitalisierung oder Personalaufbau skalieren? Dabei war ihm von Anfang an klar, dass exzellente Software ausschlaggebend für seinen Erfolg sein wird. Sein Team wollte Roland nicht ausbauen, das Unternehmen sollte stets durch Digitalisierung weiter wachsen. Ein weiterer Faktor, der ganz ausschlaggebend war: die langfristige Unabhängigkeit der SunRocks GmbH von TRIGO zu bewahren.

Aufgrund von fehlendem technischem Know-how und begrenzten zeitlichen Ressourcen kam Roland zu TRIGO. „Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl”, sagt er. Und obwohl er die Umsetzung seiner Software zunächst als risikohaft eingestuft hatte, wusste er, dass das der einzige Weg zum Erfolg war. Voraussetzung dafür: Die Technologie musste unbedingt mit dem Unternehmen mitwachsen können.

Unsere Lösung

Das TRIGO Team hat für SunRocks eine technisch solide Datenbank aufgebaut, die dem Unternehmen flexible Möglichkeiten bietet und immer weiter ausgebaut werden kann.

Über die Jahre hinweg wurden drei Anwendungen für den Zugriff auf die Datenbank entwickelt. Jede Schaltfläche hat unterschiedliche Zugriffsrechte, die an den jeweiligen Nutzer angepasst sind. Sei es ein/e Versicherungshändler:in, ein/e Sachbearbeiter:in oder ein/ Endkund:in – jeder kann die nötigen Infos zu seinen Versicherungen einsehen.

Von Anfang an wurde auf eine voll integrierbare API gesetzt, die es ermöglicht, Applikationen zu bauen, die nicht nur von der SunRocks GmbH genutzt werden können, sondern auch von ihren Kunden. Die Open Source-Technologie erlaubt es der Firma jederzeit, Einblick in den Quellcode zu nehmen und stets unabhängig zu bleiben. Die Datenbank kann von außen und innen befüllt werden, mit Information zu Schadensfällen sowie verschiedenen Berichten und Auswertungen. SunRocks erlaubt es den Nutzer:innen, Excel-Listen auch ganz einfach zu extrahieren, damit sie diese an bürokratische Institutionen weiterleiten können.

Absolut ausschlaggebend für mich an unserer Softwarelösung ist die Flexibilität. Ohne diesen Anpassungen im Laufe der Zeit will ich gar nicht wissen, wo SunRocks heute wäre. In den letzten 4 Jahren haben wir unglaublich viel umgesetzt – und das hätte mir eine größere Firma als TRIGO nicht bieten können.

Roland Hehle
Geschäftsführer von SunRocks

Datenbank-Anwendungen, die von TRIGO entwickelt wurden:

  • SunRocks Center
  • SunRocks Partnerportal
  • SunRocks Kundenportal

Grundsätzlich ging es darum, ähnliche oder dieselben Geschäftsprozesse optimiert und automatisiert abzuwickeln. „Es werden immer wieder Versicherungen für Gegenstände wie Ski-Equipment, Fotoapparate etc. abgeschlossen. Wir ermöglichen die entsprechende Verwaltung.”

Wie wir zusammenarbeiten

Kommunikation: Mit Roland und der SunRocks GmbH findet fast täglich Kommunikation statt, wir sind immer in engem Austausch.

Skills, die wir der SunRocks bieten können: „Für mich ist es ganz klar die Lösungskompetenz - von der hängt alles ab”, sagt Roland Hehle.

Warum SunRocks sich als guter Kunde erwiesen hat

Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist die Erwartungshaltung: Nicht alles kann vom externen Partner kommen. “Roland nimmt sich Zeit, die Branche zu erklären – je mehr wir von der Branche verstehen, desto mehr können wir auch mitdenken, mitwirken und selbstständig arbeiten”, sagt Project Ownerin Kerstin.

Grundsätzlich besteht eine sehr enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Roland: „Für mich ist es bewundernswert, wie sich TRIGO eingearbeitet hat und sich mittlerweile unglaublich gut in der Versicherungsbranche auskennt – das war auf jeden Fall auch ausschlaggebend für die bisher flüssige Zusammenarbeit”.

level-up

Wie SunRocks profitiert

  • Erschaffung eines komplett neuen Geschäftsmodells
  • Aktuell werden über 47.000 Verträge über die Software verwaltet
  • 100 % des Kerngeschäfts der SunRocks ist der TRIGO Software zu verdanken

Teile die Erfolgsgeschichte auf

More success stories

Wie 3-S-IT & TRIGO die datengetriebene Bildungsplattform des ÖGBs aufgebaut haben

Erfahre wie 3-S-IT & TRIGO OpenShift eingesetzt haben, um die umfangreiche datengetriebene Bildungsplattform des ÖGBs aufzubauen.

Wettbewerbsfähigkeit gewinnen durch Digitalisierung

Erfahre in unserer ausführlichen Erfolgsstory, wie ein lokaler Autovermieter, Dr.Hartl, durch Digitalisierung an Wettbewerbsfähigkeit gewonnen hat.

Bereit für Deinen digitalen Durchbruch?

Jetzt Erstgespräch buchen.